Notice: Undefined index: __default in /srv/www/virtual/20758/moodle.ellentalgymnasien.de/vhostdata/htdoc/templates/beez_20/index.php on line 108

Die Teams waren nicht wie sonst nach Klassenstufe, sondern erstmals klassenübergreifend eingeteilt, um allen Teams die besten Chancen zu ermöglichen. Das Turnier in der oberen Gymnasiumhalle Turnier begann um 14.00 Uhr mit dem Aufbau.

Nach der Bestimmung der Zone für das Team mit Bällen begannen alle mit dem Aufbau der Hindernisse um die Zone herum. Dabei halfen alle Turnierteilnehmer mit und trugen mit kreativen Ideen für ausgefallene Hindernisse wie dem Einsatz der Turnringe und der Kletterwände zur Grundidee des Turniers bei. Danach wurden zwei Teams eingeteilt und anschließend konnte es losgehen. Man merkte sofort, dass beide Teams fest entschlossen waren, den Sieg und den Pokal mit nach Hause zu nehmen. In der ersten Runde wurde deutlich, dass der Schwachpunkt des Hindernisparcours bei der Kletterwand lag. Da es dort keine Deckung gab, kam es in allen drei gespielten Runden an dieser Stelle zu den meisten Verlusten auf beiden Seiten. Auch Herr Wilsch spielte in beiden Teams jeweils eine Runde mit, wobei er immer am meisten unter Beschuss stand.

Die ersten beiden Runden konnte das Team um Simon Sagur und Lorenz Mahl für sich entscheiden, womit der Sieger streng genommen schon feststand, jedoch entschied man sich, noch eine Runde zu spielen. Diese konnte dann das Team um Lukas Schrauder für sich entscheiden. Anschließend wurde noch eine obligatorische Runde „um die Ehre“ gespielt, die ebenfalls das Gewinner-Team der Turniers gewann. Das gesamte Turnier wurde von der Media-AG begleitet.

Das Schöne am Turnier war, dass alle Altersklassen unserer Schule in den Teams vertreten waren und diese trotz den Altersunterschieden gut als Team harmonierten.

Additional information